Familie, Kunst

Zum Weltfrauentag – Einladung zur Blogparade „Was stärkt dich gerade?“ (bis 31.03.2022)

Frau, die lächelnd den Kopf in den Nacken legt und in den Himmel schaut.

Letzte Chance: Mitmachen bis 31.03.2022!

6 Uhr morgens. Meine Kinder schlafen noch. Durch das halbgeöffnete Fenster höre ich, wie Amseln, Meisen und Goldammern ihr Morgenlied anstimmen. Durchatmen. Dennoch erfüllt mich seit Wochen ein Gefühl von tiefer Unruhe und zeitweise sogar Erschöpfung. Es mag die Müdigkeit sein nach einem langen Winter, der Tribut an einen Alltag mit zwei kleinen Kindern – und es ist sicher auch die Besorgnis, wohin wir uns als Gesellschaft und in der Welt im Ganzen bewegen. Dem allen möchte ich etwas Ermutigendes gegenüberstellen.

Weiterlesen „Zum Weltfrauentag – Einladung zur Blogparade „Was stärkt dich gerade?“ (bis 31.03.2022)“
Familie, Persönliches

Tanzen, Denken, bei mir sein: Was stärkt mich gerade? Mein Beitrag zur Blogparade auf mutter-und-sohn.blog

Zimmer: Blick auf Bücherregal und Gemälde an der Wand

Blogparade „Was stärkt dich gerade?“ Mitmachen bis 31.03.2022. Alle Infos hier!

Ich sitze in meinem Ohrensessel in meinem „Nachdenkstübchen“, dem Zimmer in unserem Haus, das nur mir gehört. Mein Blick schweift über die Bücherschränke vor mir, in denen meine Lieblingsbücher stehen: Politik, Soziologie, Elternsein; dazwischen Biografien starker Frauen. An der Wand daneben drei selbst gemalte Bilder. Ich hole tief Luft. Mein Blick geht zum Fenster, durch das ich auf bewaldete Hügel und den Himmel darüber sehe. Für etwa zwei Stunden habe ich Zeit für mich: mein Partner ist mit unseren Kindern unterwegs. Durchatmen! Und eigentlich habe ich damit schon die Antwort, was mich gerade stärkt. Aber von Anfang an…

Weiterlesen „Tanzen, Denken, bei mir sein: Was stärkt mich gerade? Mein Beitrag zur Blogparade auf mutter-und-sohn.blog“
alleinerziehend, Gesellschaft, Persönliches

Was ist wirklich mutig für dich? Einladung zur Blogparade – bis 11.11.19!

8746176F-9665-4E85-A936-EA6DFB9EF069

Meine Schwester flog mit 16 ohne Begleitung nach Argentinien und lebte für knapp drei Wochen bei Freunden meiner Eltern. Sie stieg allein in Madrid um und hatte vor der Reise extra Spanisch gelernt. Mutig, oder? Weiterlesen „Was ist wirklich mutig für dich? Einladung zur Blogparade – bis 11.11.19!“

Hochsensibilität, Persönliches

Häutungen. Wie ich lerne, mir selbst treu zu sein

2A03479A-F6EF-46BF-AF9F-A50E8C153659

Ich stecke gerade in einem grundlegenden Veränderungsprozess. Ich nehme Anlauf, um etwas Neues zu wagen und weiß noch nicht, ob es trägt, wer mich dabei begleiten wird und wo genau mein Weg verläuft. Weiterlesen „Häutungen. Wie ich lerne, mir selbst treu zu sein“

Familie, Gesellschaft, Partnerschaft

MILF. Kontemplation über mein Mama-Sexyness-Potential

07827698-B334-4A0D-AE21-C508CCE0F94F

An manchen Tagen fühle ich mich sexy. An manchen Tagen bekomme ich das auch gespiegelt. Blicke, ein paar Sekunden zu lang, um zufällig zu sein; ein Lächeln, das sich als Aufforderung deuten lässt. Auch angesprochen worden bin ich schon. Weiterlesen „MILF. Kontemplation über mein Mama-Sexyness-Potential“