Gesellschaft, Kunst

Du bist frei, wenn du ganz bei dir bist: „Grenzenlos leben“ von Geraldine Schüle (Buchrezension)

Eine junge Frau steht mit leuchtenden Augen vor etwa 40 Menschen beim Geile-Uschi-Inspirational-Picknick in der Nähe von Köln. Sie spricht über das Scheitern und dass ihr dessen Wert erst nach und nach bewusst geworden sei. „Erst das Scheitern macht uns Menschen ganz“, sagt sie und berichtet davon, wie sie mit Anfang 20 in den Libanon reiste, um dort Kriegsreporterin zu werden. Ich muss lächeln darüber, wie naiv – auf sympathische Weise – und zugleich lebensklug sie mir dabei erscheint. Als ich ihr einige Zeit später gegenüber stehe und wir uns kurz unterhalten, fällt mir die Lebensfreude auf, die aus ihren Augen strahlt. „Meine 7 Reisen in die Welt und zu mir selbst“, lautet der Untertitel ihres Buches. Nur wenige Tage später beginne ich darin zu lesen.

Weiterlesen „Du bist frei, wenn du ganz bei dir bist: „Grenzenlos leben“ von Geraldine Schüle (Buchrezension)“
Beruf, Familie, Gesellschaft

Vollzeit, Teilzeit, Lebensarbeitszeitmodell? Wie wollen wir mit Beruf und Kindern leben?

1F0F2696-B3EC-4144-B209-778221F4BC64

„Als ich kleine Kinder hatte, hatte ich gar keine Wahl“, erzählt meine Mutter: „Es gab bei uns im Ort schlicht keine Vollzeit-Kinderbetreuung, erst recht nicht für unter 3-Jährige. Andererseits war es für mich auch eine bewusste Entscheidung, zuhause zu bleiben, solange ich Kinder im Kleinkind- und Kindergartenalter hatte. Ich wollte gar nicht zwischen Beruf und Familie hin- und herpendeln müssen. Dein Vater verdiente zum Glück genug, um uns für diese Zeit zu finanzieren.“ Realität der (westdeutschen) 1980er Jahre. Weiterlesen „Vollzeit, Teilzeit, Lebensarbeitszeitmodell? Wie wollen wir mit Beruf und Kindern leben?“

alleinerziehend, Kunst

Online Lesung auf YouTube: „Alleinerziehend – und nun?“ HEUTE, 20 Uhr

C981826D-C1EC-4AF8-B281-E72804F79D00

Lust auf ein spannendes Gespräch zum Thema „Stärke finden in Umbruchsituationen wie z.B. einer Trennung“? Dazu Auszüge aus meinem Anfang April erschienenen Buch „Alleinerziehend – und nun?“ Dann sei heute bei unserer Online-Lesung dabei!

WANN UND WO? 5.6.2020, 20 Uhr auf YouTube (Kanal des Bürgerzentrums Köln Ehrenfeld).

ÜBER DIESEN LINK kannst du die Lesung am 5.6.2020 ab 20 Uhr LIVE und kostenlos mitverfolgen. Weiterlesen „Online Lesung auf YouTube: „Alleinerziehend – und nun?“ HEUTE, 20 Uhr“

Kunst, Politik

Carola Stern: Eine Frau mit vielen Leben

FC1234E7-D0F0-4A40-9E32-3F17658F6591

Wer von euch kennt Carola Stern? Welche Assoziationen habt ihr, wenn ihr den Namen hört? Jüdin? Intellektuelle? Stern war übrigens nicht ihr richtiger Name. Carola auch nicht. Wer aber war diese Frau? Mich fasziniert sie, gerade in der jetzigen Zeit, in der Frauenrechte, unser politisches System der Demokratie und die soziale Marktwirtschaft wieder einmal auf die Probe gestellt werden. Weiterlesen „Carola Stern: Eine Frau mit vielen Leben“

alleinerziehend, Familie, Politik

Alleinerziehende und Finanzen: Mein Interview mit kinderleichtefinanzen.de

F0C8D25F-1C3D-4011-B841-F9750C894708

Das liebe Geld… Für Allein- und Getrennterziehende oft ein brisantes Thema. Vor einigen Wochen hat mich Eva Brauckmann vom Finanz- und Familienblog kinderleichtefinanzen.de gefragt, ob ich bereit wäre, hierzu ein Interview mit ihr zu führen. Gerne! Hier ist es: Weiterlesen „Alleinerziehende und Finanzen: Mein Interview mit kinderleichtefinanzen.de“