Schön, dass du den Weg zu mir gefunden hast!


Ich schreibe hier

  • als berufstätige Mutter eines inzwischen Sechsjährigen sowie eines Sohnes im Kleinkindalter,
  • als Lehrerin von Erwachsenen, die sich auf dem zweiten Bildungsweg auf ihr Abitur vorbereiten sowie freiberuflich als Bloggerin und Autorin für Familien- und Gesellschaftsthemen. 2020 erschien mein erstes Buch „Alleinerziehend – und nun?“,
  • als politisch interessierte, fröhliche und zugleich nachdenkliche Frau. Themen meines Blogs sind u.a. Familienpolitik, die Stärkung von Mädchen und Frauen und der Alltag mit einem quirligen Kindergartenkind.
  • 2017 habe ich mich vom Vater meines Sohnes getrennt. Nach der Trennung haben wir uns für das Wechselmodell als Umgangsform entschieden. Inzwischen lebe ich wieder in einer Partnerschaft und freue mich auf alles, was unser Leben als Familie noch bereithalten wird. Seit Herbst 2020 unter anderem Kind Nr. 2!🙂
Sarah Zöllner - Autorin für Familien- und Gesellschaftsthemen

Und du?

Schreib mir, was dich bewegt! Ich freue mich über Kommentare und Anregungen, über kritische Fragen ebenso wie über herzliches Lob.

Möchtest du mit mir zusammenarbeiten, in Form von Gastbeiträgen und KooperationMehr dazu erfährst du hier.

Seit 2020 arbeite ich auch außerhalb des Blogs für Online- und Printmedien als Autorin für Familien- und Gesellschaftsthemen. Du möchtest ein Angebot von mir? Dann schau hier vorbei!

Du erreichst mich über:

kontakt[at]mutter-und-sohn.blog

Und natürlich über das Kommentarfeld unter den Blogbeiträgen.

Mehr von mutter-und-sohn.blog?

Ja, du willst keinen Beitrag mehr verpassen!

Auch über die sozialen Netzwerke FacebookTwitter oder LinkedIn kannst du dich mit mir vernetzen.

Ich freue mich auf dich!


Herzlich, Sarah

PS. Meine älteren Beiträge findest du übrigens unter dem Pseudonym „Sunnybee“. Was es damit auf sich hat, kannst du hier nachlesen!

[Foto: Sofia Wagner Fotografie]