Familie, Hochsensibilität, Persönliches

L.A.U.T: Liebe in Zeiten der Formel1

DD03C4B1-800A-4C3C-ADE2-2327E3B3042B

Formel 1-Pilotin. Kindergärtnerin. Grundschullehrerin.

Ich weiß schon, warum ich all diese Berufe NICHT gewählt habe. Die Fähigkeit zu blitzschneller Reaktion, ein Talent zum Multitasking und stoische Ruhe angesichts enormer Lautstärke – nö, nö, eher nix für mich. Weiterlesen „L.A.U.T: Liebe in Zeiten der Formel1“

Familie, Hochsensibilität, Persönliches

Entspannt sein heißt für mich: ganz bei mir selbst zu sein

2895B61D-766E-4E47-85AC-87C4F58722D1

„Was ist wirklich entspannend für dich?“

Lea Heuser stellt im Rahmen einer Blogparade auf ihrer Website genau diese Frage. Auf ihren Aufruf hin habe ich bereits zwei Artikel geschrieben, jeweils aus der Perspektive der getrennt erziehenden Mutter eines kleinen Sohnes. Weiterlesen „Entspannt sein heißt für mich: ganz bei mir selbst zu sein“

Beruf, Familie, Hochsensibilität

15 Stunden unter Strom: Kind, Beruf und Hochsensibilität

A0F1F08C-5ECA-4D43-A224-D377A049FF8D

Ich habe hier im Blog bereits mehrmals über das Leben als hochsensible, berufstätige und getrennt erziehende Mutter eines Kleinkindes geschrieben. In meinem Artikel „Hochsensibel Eltern sein: 5 Tipps für ein glücklicheres Familienleben“ fasse ich zusammen, was hochsensible Wahrnehmung überhaupt bedeutet. Weiterlesen „15 Stunden unter Strom: Kind, Beruf und Hochsensibilität“

Gesellschaft, Hochsensibilität, Persönliches

Geduld: Wie sie uns hilft, unsere Ziele zu erreichen

4988B5C8-F031-4F9F-B73C-50F7051D6B13

Tempo, Tempo! Unsere Welt zelebriert die Geschwindigkeit. Wir bewegen im Netz gigantische Datenmengen, beantworten unsere Mails innerhalb weniger Stunden und werden nervös, wenn unsere Freunde nicht umgehend zurückrufen, obwohl sie unsere Nachricht offensichtlich bekommen haben. Weiterlesen „Geduld: Wie sie uns hilft, unsere Ziele zu erreichen“