alleinerziehend, Kunst

Online Lesung auf YouTube: „Alleinerziehend – und nun?“ HEUTE, 20 Uhr

C981826D-C1EC-4AF8-B281-E72804F79D00

Lust auf ein spannendes Gespräch zum Thema „Stärke finden in Umbruchsituationen wie z.B. einer Trennung“? Dazu Auszüge aus meinem Anfang April erschienenen Buch „Alleinerziehend – und nun?“ Dann sei heute bei unserer Online-Lesung dabei!

WANN UND WO? 5.6.2020, 20 Uhr auf YouTube (Kanal des Bürgerzentrums Köln Ehrenfeld).

ÜBER DIESEN LINK kannst du die Lesung am 5.6.2020 ab 20 Uhr LIVE und kostenlos mitverfolgen.

Ich freue mich, dass als Moderatorin und Gesprächspartnerin Christina Rinkl mit dabei sein wird, die als Journalistin, Trennungscoach und selbst getrennt erziehend das Thema noch einmal aus einer anderen Perspektive beleuchten kann.

Lust auf euer handsigniertes Buch? Aktion bis 14.6.20

4913AF05-9022-4190-AD0E-2FB10B045065

Hier noch ein kleines Extra: Wenn ihr während oder nach der Lesung Lust bekommen solltet, mein Buch „Alleinerziehend – und nun?“ mit PERSÖNLICHER WIDMUNG für euch selbst, nahe Freunde oder Verwandte zu kaufen, habt ihr hier die Gelegenheit dazu:

Bis einschließlich 14.6.20 könnt ihr mir eine Mail an kontakt@mutter-und-sohn.blog schreiben und mir euren Bestellwunsch mitteilen. Nach eurer Überweisung des Buchpreises von 12,90€ über Paypal sende ich euch innerhalb weniger Tage euer ganz persönliches, handsigniertes Exemplar!:-)

Ich freue mich über eure Anwesenheit bei der Lesung und auch sehr über eure Kommentare danach, entweder direkt auf YouTube, hier im Blog oder auf meiner Facebook-Seite „mutter-und-sohn.blog“.

Wir freuen uns auf euch!

Sarah und Christina

4 Gedanken zu „Online Lesung auf YouTube: „Alleinerziehend – und nun?“ HEUTE, 20 Uhr“

  1. Liebe Sarah,
    ich werde auf jeden Fall versuchen, dabei zu sein. Leider habe ich direkt vorher eine andere Onlineveranstaltung, die mir genauso wichtig ist und von der ich nicht genau weiß, wann sie endet. Aber danach stoße ich sofort dazu, kann gerade gut Stärkung und Strategien gebrauchen, da meine Trennung jetzt auch in vollem Gange ist…
    liebe Grüße
    Lea

    Liken

    1. Liebe Lea,
      ja, ich habe es schon mitbekommen… Schön, dass du dabei sein wirst.🙂 Und herzlich alles Gute euch für die nächsten Wochen! Lg, Sarah

      Gefällt 1 Person

  2. Vielen Dank! Das war eine wunderbare Lesung mit sehr inspirierenden Texten und Gesprächen zwischen Dir und Christina. Ich habe mir währenddessen Gedanken und Notizen gemacht und kann wirklich viel aus Eurer Veranstaltung ziehen. Für mich selbst hänge ich gerade vor allem in der Denkschleife, ob es einen Sinn haben könnte, es doch nochmal zu versuchen, mit Paartherapie, dem Lernen von Kompromissbereitschaft und vernünftiger Kommunikation. Es gab in letzter Zeit nur noch Ärger und Frust, aber vielleicht haben wir und vor allem ich auch nur so sehr auf die Scheibe gestarrt, bis wir nur noch Kratzer gesehen haben. Vielleicht müssen wir nur die Perspektive wechseln und positiver miteinander um- und aufeinander zugehen. Diese Gedanken hatte ich sogar schon vor Deiner Lesung und habe sie tatsächlich, bevor mein (Ex-)Partner vorhin übers Wochenende weggefahren ist, ihm gegenüber noch geäußert. Ich hoffe, er und ich finden Zeit, darüber weiter nachzudenken und die Kraft, es dann vielleicht sogar zu versuchen. Alles wegzuwerfen und aufzugeben, kostet definitiv mehr Kraft, in der jetzigen Lage und aus der jetzigen Perspektive jedenfalls… Oder hänge ich zu sehr an Vergangenem, das nicht mehr zu retten ist? Ich sag ja, Denkschleife…

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Lea,
      vielen Dank für deine positive Rückmeldung zur Lesung. Sie freut uns sehr! Ich wünsche dir und deinem (Ex-) Partner Klarheit – in euch selbst und miteinander. So oder so.
      Herzlichen Gruß, Sarah

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s