Kunst, Persönliches

Meine Bilder des Jahres 2019 (Beitrag zur Fotoparade)

2019 war für mich ein schönes, wertvolles Jahr. Ich durfte neue Orte und Menschen kennen lernen und einige für mich sehr wichtige neue Erfahrungen machen. Ein Teil dieser Begegnungen hat sich auch durch meinen Blog ergeben.

Unter anderem bin ich durch meinen Blog auf etwas gestoßen, was ich davor noch gar nicht kannte: eine „Fotoparade“, den Aufruf, die schönsten Bilder des Jahres, jeweils zu bestimmten Kategorien, zu sammeln und damit die Momente, in denen sie entstanden sind, zu würdigen. Danke an Maria, die sich ebenfalls an der Parade beteiligt und mich durch ihren Beitrag darauf aufmerksam gemacht hat.

Hier also meine schönsten Bilder 2019

„Was magst du mehr: Stadtbild oder Landschaft?“, fragt Michael Mandke, Organisator dieser Fotoparade. Meine Antwort: beides.

Landschaft

C42E7CF7-8831-4D7A-B369-A1E97BBBFD0F

Ein Bild, das auf mich fast unwirklich wirkt, das Auge verliert sich zwischen Wasserspiegel und Horizont. In Wirklichkeit ein Schnappschuss an einem sehr schönen und fröhlichen Urlaubstag im Norden von Mallorca; der Steg war nur kurze Zeit so menschenleer. Bilder erzählen eben immer nur einen Teil der Wahrheit.

Stadtbild

1DC56377-1B32-4500-B0EE-42DFF5FF75F4

Für dieses Bild habe ich extra gewartet, bis die S-Bahn den Blick auf den Sonnenuntergang dahinter freigegeben hat. Zauber im Alltag.

Tier oder Pflanze

Pflanze.

B5E1837B-6EAB-44E6-9961-6872F8E3E14F

2FF8B7CE-28FD-4537-83AD-38BE9DE660FF

67BEF15F-BA00-4A6F-826A-AFAE41330408

Berge oder Meer?

Eindeutig Meer.

514CE43B-BEEC-421B-A789-5ABD21142D7A

Dreimal war ich dieses Jahr am Meer. An der Nordsee, am Atlantik, am Mittelmeer. Drei sehr schöne Reisen, dreimal eine wirklich schöne Zeit mit mir lieben Menschen. Ich bin dankbar.

Fremdländisch oder einheimisch?

7EAFF31F-3582-444C-B513-CB7DF59463E5

Briefkästen sind nicht immer eckig. Erfahre ich in der Altstadt von Alcúdia auf Mallorca.

2B63B8B0-F074-41D5-9EAE-164E055143FD

Blick auf den Dom vom „Europa Riesenrad“ der Köln-Deutzer Kirmes aus.

Sonnenaufgang oder Untergang?

9D527A8C-15C0-4757-B231-CA50B7BA7A90

Fast ein wenig
spooky. Morgens, kurz vor zehn, auf dem Weg zum Flughafen in Palma de Mallorca.

C4CF5DB8-CDFD-4CE7-9A95-CE2426DCC701

Ohne Filter und Nachbearbeitung. Kaum zu glauben: Köln im November, kurz vor 18 Uhr

Schwarz-weiß oder bunt?

Bunt. Bunt. Bunt.

EDFD0E5F-FA31-49EC-86D3-25FDF76772E3

Das Bild drückt für mich das Potential der Großstadt aus: Kreativität, Provokation, Kunst im Alltags-Straßenbild. Über das Wortspiel Tinder MILF/ Milch-Schnitte musste ich herzlich lachen, direkt danach hat es mich nachdenklich gemacht und mich schließlich sogar zu einem Blogbeitrag inspiriert.

Ich danke Michael für die Idee zu dieser tollen Fotoparade. Und was sind deine – inneren oder äußeren – Bilder des Jahres 2019? Wenn du magst, schreib mir davon!

Herzlichen Gruß, Sarah

9 Gedanken zu „Meine Bilder des Jahres 2019 (Beitrag zur Fotoparade)“

    1. Liebe Sovely,
      ja, finde ich auch! Das Lob gebührt Michael, der diese Parade initiiert hatte. Ich fand es auch eine sehr schöne Idee, um sich der schönen und wichtigen Momente des Jahres noch einmal bewusst zu werden.🙂
      Lieben Gruß, Sarah

      Gefällt 1 Person

    2. Hast du denn ein Bild vor deinem inneren Auge, das den „Farbton“ des Jahres für dich gut wiedergibt?
      Ich mag besonders gern das leuchtende Bild der Blumen im Abfalleimer: ist für mich zugleich mit sachter Wehmut UND Dankbarkeit verbunden. Ich musste diese Schönheit im Augenblick des schon fast verblüht Seins einfach festhalten!
      Lieben Gruß, Sarah

      Gefällt 1 Person

    3. Sarah, das ist eine gute Frage, und ich denke ich gehe da mit Dir – leuchtend bunt mag ich auch für mich in Anspruch nehmen. Dein Foto mit den Blumen im Mülleimer gefällt mir übrigens sehr gut. Mir gefallen die Alltagssituationen, die Du mit Bedacht ausgewählt hast!

      Ich habe nun auch für mich meine Fotos des Jahres 2019 durchgeschaut und aufgearbeitet. Ich war durch Dich und Michael inspiriert, vielen Dank dafür. Schau mal wie es bei mir aussieht: https://murmelmeister.com/2019/12/04/photo-2019/
      Herzliche Grüße aus dem Norden! Sovely

      Gefällt 1 Person

  1. Hallo Sarah,
    ich finde deine Fotos wunderbar klar und ruhig. Mir fällt es unheimlich schwer ein Bild auszuwählen, die Milfschnitte?! Und natürlich liebe ich auch die S-Bahn, das war bestimmt die Linie 5, oder?
    Liebe Grüße
    Heike

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Heike,
      danke für deine Antwort! Soviel sei verraten: es war nicht die Linie 5, aber die Idee hinter deinem Blog, ebenso wie der Titel (linie5.com) und deine Bilder, gefallen mir sehr! Ich bin mal mit unserer Linie 7 quer durch die Stadt gefahren und habe sie dabei tatsächlich neu entdeckt. Ein Hoch auf die (noch) unbekannten Wege!🙂 Herzlichen Gruß, Sarah

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s