Beruf, Familie, Persönliches

Vive le soleil! Mein Blog und ich machen Sommerpause – bis September

12D6C366-7A2E-4B5D-B300-6037A791DB5A

Chrrrpschschsch… chrrrpschschsch… Nein, kein Winterschlaf – mein Blog und ich machen Sommerpause. Siesta im Sonnenschein sozusagen.

Bis Ende August/ Anfang September bräune ich meine Beine, breite meine Arme aus und beherzige den Satz, den ein Künstler meiner Stadt in großen Lettern auf den Boden schrieb:

„Blick heben!“

Ja, mein Blick soll (auch) weg vom Handy in der Hand. Sommer, das ist für mich Grillduft im Park und vom Barfußlaufen schwarze Füße, verschwitzte Nacken und Sonnencremeschlieren im Badewasser. Abende, an denen die Luft dich streift wie ein zarter Kuss oder die Hitze des Tages sich löst in Sommergewittern. 

„Blick heben!“ also. Bleiben Sie mir gewogen; spätestens Anfang September schaue ich hier wieder vorbei!

Wer möchte

Lesenswertes der letzten 11/2 Jahre, z.B. 

Privatsache?“ Mein allererster Blogartikel, der erklärt, warum ich überhaupt mit dem Blogschreiben begonnen habe.

Mein schönstes (immaterielles) Geschenk“ Meine, wie ich finde, bisher berührendste Blogparade mit acht wirklich tollen Beiträgen. Danke!

Hochsensibel Eltern sein: 5 Tipps für ein glücklicheres Familienleben“ Einer meiner meistbesuchten Artikel. Hilfestellung für ein Leben als hochsensible Mutter (oder hochsensibler Vater).

Das Wechselmodell – eine Zwischenbilanz“. Meine Erfahrungen mit dem Wechselmodell, das mein Ex-Partner und ich nach unserer Trennung für die Betreuung unseres Sohnes gewählt haben. 

… und noch ein ganz leichter Text, passend zur Jahreszeit: „Sommerzeit – Zeit für mich!“ Auch im letzten Jahr habe ich die Freiheit der Sonmerwochen genossen!🙂

Was erwartet euch nach diesem Sommer?

Ab September schreibe ich hier (vermutlich) über meine erste Flugreise mit Kleinkind. Über die Kunst, als hochsensible Mutter gesunde Grenzen zu setzen und meine Kontakte zu anderen hochsensiblen Müttern. Auch Politisches werdet ihr hier wieder finden, Artikel über eine offene, Fremden zugewandte Gesellschaft, Appelle für mehr Anerkennung von Fürsorgearbeit und den Schutz unserer Umwelt – neben eher „privaten“ Beiträgen über Familienglück und -schererei. 

Herzliche Grüße euch allen, danke für’s Mitlesen und Kommentieren meiner Artikel! Einen wunderbaren Sommer wünsche ich euch und bis danach, im ersten Licht des Herbstes! 

Sunnybee

[Foto: Pixabay]

8 Gedanken zu „Vive le soleil! Mein Blog und ich machen Sommerpause – bis September“

  1. Genieße den Sommer und hab einen schönen, erholsamen und spannenden Urlaub, liebe Sunnybee!
    Mein Urlaub hat gestern begonnen und ich grüße Dich aus der herrlichen Natur des Nationalparks Bies Bosch in den Niederlanden, ganz ohne die Hektik und den ökologischen Impact einer Flugreise erreichbar und daher auch mit meinem Gewissen kompatibel 🙂
    Alles Gute Dir und Deinem Sohn!
    Lea

    Liken

    1. Liebe Lea,
      vielen Dank und herzlich auch dir/euch schöne Ferientage! Ja, mit dem Fliegen sagst du was – da ich seit inzwischen über zehn Jahren nicht mehr geflogen bin, kein eigenes Auto besitze, so gut wie kein Fleisch esse etc., erlaube ich mir jetzt diese CO2-Sünde. Aber du hast Recht, Reisen ohne diese weite Anfahrt haben aus Umweltsicht definitiv auch ihren Reiz. Werde berichten, ob es sich (trotzdem) gelohnt hat!🙂
      Lieben Gruß, Sunnybee

      Liken

    1. Liebe Sabienes,
      danke und dir/euch auch eine schöne Sommerzeit! Schön, dass ich dich ab September wieder als Leserin meiner Texte begrüßen kann!
      Lg, Sunnybee

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s