Persönliches, Politik

2022: KW 12 | Zeitenwende? Gedanken als Mutter zur Lage in Europa |

Edvard Munch „Der Schrei“ (Bildausschnitt)
Edvard Munch „Der Schrei“ (Ausschnitt)
Befinden wir uns gerade/
In einer Zeitenwende/
wie eine von mir geschätzte Autorin
vermutet?

Wenden wir uns/
Als Gesellschaft/
Als Einzelne/
Als Mütter, Väter, Großeltern/
Als Menschen mit Beruf, mit Verantwortung/
Als Bürgerinnen und Bürger/
Ab von einer Zeit, in der/
Die Rechte des Einzelnen von Bedeutung waren/
In der Schwache geschützt, Diskussionen mit Argumenten geführt und Konflikte mit Worten gelöst wurden?
Weiterlesen „2022: KW 12 | Zeitenwende? Gedanken als Mutter zur Lage in Europa |“
Persönliches, Politik

2022: KW 9 | Krieg |

Zwei Mädchen schreiben an Hauswand als Graffito „Please no more war - Love“.
Aus aktuellem Anlass…

Krieg in der Ukraine. Eine Freundin meiner Schwester ist gerade in Kiew, mit ihrer knapp einjährigen Tochter. Ihr Mann und Sohn sind in Deutschland. Es sollte ein Familienbesuch werden, bloß ein paar Tage. Jetzt hoffen alle, die beiden kehren unversehrt zurück. 

Weiterlesen „2022: KW 9 | Krieg |“