alleinerziehend, Familie, Politik

Alleinerziehende und Finanzen: Mein Interview mit kinderleichtefinanzen.de

F0C8D25F-1C3D-4011-B841-F9750C894708

Das liebe Geld… Für Allein- und Getrennterziehende oft ein brisantes Thema. Vor einigen Wochen hat mich Eva Brauckmann vom Finanz- und Familienblog kinderleichtefinanzen.de gefragt, ob ich bereit wäre, hierzu ein Interview mit ihr zu führen. Gerne! Hier ist es:

Alleinerziehende und Finanzen: Ein Interview, das Mut macht

Ich habe Eva Brauckmann ehrlich geantwortet, wie der Vater meines Sohnes und ich das Thema Finanzen nach unserer Trennung geregelt haben. Noch wichtiger aber ist mir, wie die Situation für Allein- und Getrennterziehende in Bezug auf ihre finanzielle Situation insgesamt verbessert werden kann. Hierzu findet ihr gleich mehrere konkrete Forderungen in unserem Interview.

Eva bringt es in ihrem Fazit auf den Punkt:

Ein-Eltern-Familien werden in Deutschland noch immer als Sonderform gesehen. Das ist daran zu erkennen, wie kompliziert es für Alleinerziehende ist, relevante Informationen zu erhalten. Oder beispielsweise in Notfällen wie zuletzt der Covid-19 Situation, wo zu Beginn wie selbstverständlich von der Regierung davon ausgegangen wird, dass Alleinerziehende Arbeit und Kindererziehung ohne Unterstützung leisten könnten. Natürlich ist diese Erfahrung frustrierend für jeden, der davon betroffen ist. Und das sind viele! Jedes fünfte Kind in Deutschland wird nur von einem Elternteil erzogen. Auch dank der aufopfernden Arbeit von Frauen und Männern, die alleinerziehend sind, lässt sich unsere Wirtschaft am Laufen halten. Es wird Zeit, dass wir das auch anerkennen.

Eure Meinung zu diesem wichtigen Thema?

Mich interessiert, was eure Meinung zum Thema „Alleinerziehende und Finanzen“ ist:

  • Habt ihr weitere konkrete Punkte, die euch wichtig sind?
  • Wie bekommt ihr eure Finanzen in den Griff und welches sind die Bereiche, in denen ihr am meisten Handlungsbedarf seht?
  • Hat sich eure Haltung zum Thema Geld in den letzten Jahren, ggf. seit der Trennung, verändert und falls ja,  inwiefern?

Schreibt mir eure Meinung und eure Anregungen und Ideen gern hier in die Kommentare, auf meiner Facebook-Seite oder antwortet Eva direkt auf ihrer Website!

Ein herzliches Dankeschön an Eva Brauckmann, die sich dieses wichtigen Themas angenommen hat!

Herzlichen Gruß, Sarah

[Foto: Privat]

Ein Gedanke zu „Alleinerziehende und Finanzen: Mein Interview mit kinderleichtefinanzen.de“

  1. Ich habe mit einer Alleinerziehenden gesprochen, deren gesamte Haltung zum Thema Geld jetzt eine andere ist. Mit der Geburt des Kindes wurde klar, wie eingeschränkt die Möglichkeit nun ist, überhaupt Geld zu verdienen. Sie hängt immer unmittelbar mit der Kinderbetreuung zusammen. Mal eben am Wochenende jobben? So wie sie es z.B. in der Ausbildung gemacht hat, um mehr Geld zu haben, das ist nicht mehr möglich… :-/

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s