Gesellschaft, Kunst

Adventskalender des Theater-Ensembles Südsehen: Kultur für die Ohren

Lebkuchen in Tannenbaumform


Spontan eine herzliche Hörempfehlung: der Adventskalender zum Hören des Münchner Theater Ensembles Südsehen. Coronabedingt mussten viele Vorstellungen und Lesungen abgesagt werden. Aus diesem Grund hat Intendant Robert Ludwig sein Team zusammengetrommelt und gebeten für jeden Tag etwas einzulesen. In Zeiten, in denen Theater und Kleinkunstbühnen im unfreiwilligen Dornröschenschlaf verharren, eine sehr schöne Idee, finde ich. Hier geht’s zum (kostenlosen) Hörgenuss:

https://www.suedsehen.de/

Zum Öffnen des Adventskalenders auf den Link und anschließend auf die entsprechende Zahl klicken.

Ach ja – Türchen 1 ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Da erzählt die wunderbare Autorin und Bloggerin Mitzi Irsaj, deren Texte ich seit Längerem mit Genuss lese, in herzlich-humoresker Weise aus ihrem Münchner Alltag. Diesmal mit vorweihnachtlicher Note. Hier geht’s zum 1. Türchen!

Und wie versüßt ihr euch die Vorweihnachtszeit? Welche kreativen Ideen der momentan geschlossenen Theater, Museen etc. könnt ihr empfehlen? Schreibt eure Tipps gern in die Kommentare!

Herzliche Grüße, Sarah

PS. Um korrekt zu sein: Dieser Beitrag ist Werbung, ich bekomme dafür aber nix, außer die Freude, Freude an euch weiterzugeben!:-)

[Foto: Pixabay]

2 Gedanken zu „Adventskalender des Theater-Ensembles Südsehen: Kultur für die Ohren“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s