Familie, Gesellschaft

Vereinbarkeit auf dem Land – Was tun, wenn die Kita um 14 Uhr schließt?

Frau beugt sich über Laptop und fasst sich dabei an den Rücken, als ob sie Rückenschmerzen habe.

Auf dem Spielplatz, ein Gespräch unter Müttern: „Wie geht es dir?“ „Wenn ich ehrlich bin, gerade nicht so gut. Mein Vater ist seit gestern im Krankenhaus. Verdacht auf Herzinfarkt.“ „Ach du meine Güte – das ist sicher nicht leicht für euch!“ „Ja, wir machen uns alle Sorgen um ihn. Dazu kommt, dass ich dadurch keine Kinderbetreuung mehr habe. Meine Eltern haben doch tagsüber auf die Kleine aufgepasst, seitdem ich wieder arbeite.“ „Stimmt – ihr habt ja keinen U3-Kita-Platz bekommen!…“ „Ja, leider.“ Alltag für Mütter 2022 in der süddeutschen Provinz.

Weiterlesen „Vereinbarkeit auf dem Land – Was tun, wenn die Kita um 14 Uhr schließt?“
Familie, Persönliches

2022: KW 20 | Muttertag |

August Macke „Mutter und Kind“ (1910)
August Macke „Mutter und Kind“ (1910) [Ausschnitt]
Hallo du, /
feierst du diesen Tag, den „Mutter-Tag“? / 

Wer nimmt dir heute Verantwortung ab? Wer kümmert sich um dich? /
Bist du Mutter? Wessen Mutter bist du? /
Wer ist deine Mutter für dich? /

Magst du es, Mutter zu sein? / 
Was ist leicht, was schwer am Muttersein für dich? 
Weiterlesen „2022: KW 20 | Muttertag |“
Familie, Gesellschaft

Sorry, Väter! Warum es nicht reicht, in der Familie „mitzuhelfen“ – und was ihr statt dessen tun könnt!

Mann in Anzug mit Baby auf dem Arm

Zum Muttertag 2022: Ein Appell an alle Vollzeit arbeitenden „mithelfenden“ Väter!

„Ich arbeite Vollzeit. Abends und am Wochenende helfe ich meiner Frau mit den Kindern, wo ich kann. Und trotzdem ist sie nicht zufrieden!“ – „Ich kann ihr nichts recht machen. Wenn ich mit anpacke, meckert sie nur!“ Oder: „Typisch Maternal Gatekeeping – eigentlich will sie gar nichts abgeben – sonst würde sie doch nicht „Nein“ sagen, wenn ich ihre Aufgaben am Wochenende übernehmen will?“ Kennt ihr solche Aussagen aus dem Freundeskreis? Oder vielleicht sogar von euren eigenen Männern? Was ist da los?

Weiterlesen „Sorry, Väter! Warum es nicht reicht, in der Familie „mitzuhelfen“ – und was ihr statt dessen tun könnt!“
Familie, Kunst

Was stärkt dich gerade? Impulse zum Freuen, Lachen, Staunen! (Alle Beiträge meiner Blogparade)

Frau mit lächelndem Gesicht schaut nach oben.

Der Frühling ist endlich da! Und macht vieles leichter. Vor rund 1 1/2 Monaten, zum Weltfrauentag am 08. März 2022, habe ich meine Leser/innen im Rahmen einer Blogparade gefragt: Was stärkt dich gerade? Anlässlich zwei Jahren Pandemie, kriegerischen Konflikten in Europa und einer sozial und wirtschaftlich angespannten Lage in Deutschland – sowie persönlich nach einem langen, kräftezehrenden Winter mit zwei kleinen Kindern in einer neuen Stadt – konnte ich die Impulse, die ich auf meine Einladung erhielt, selbst gut gebrauchen. In nur gut 20 Tagen trafen 14 (!) wunderbare Blogbeiträge bei mir ein, zum Lachen, Staunen, Freuen. Hier nochmal mein herzliches Dankeschön an euch und alle vierzehn Texte (plus mein eigener Beitrag zur Blogparade) auf einen Blick!

Weiterlesen „Was stärkt dich gerade? Impulse zum Freuen, Lachen, Staunen! (Alle Beiträge meiner Blogparade)“